George Antheil (1900 - 1959)...


... das Enfant terrible der Pariser Musikszene in den 1920ern, war der selbsternannte Bad Boy of Music; gleichnamigen Titel trägt auch seine 1945 erschienene, äusserst verwegene Autobiographie. 

Seit 2013 bringt Gottlieb Wallisch ein Programm mit Antheils avantgardistischen Klavierstücken (u.a. "Airplane Sonata", "Jazz Sonata", "Woman Sonata") auf die Bühne; im „Duell“ mit Karl Markovics, der aus Antheils literarischem Lebenswerk rezitiert.

Trailer zu "George Antheil - Bad Boy of Music" mit Karl Markovics (01:53)

Bad Boy of Music Premiere mit Karl Markovics (Rezitation) im ORF-Radiokulturhaus
Fotos (c) Amelie Schillhuber

Die aktuelle CD zum Programm! Hier alle Infos.

Die aktuelle CD zum Programm! Hier alle Infos.

Der STANDARD über "Bad Boy of Music":

Wallisch über Antheil im Interview
(Der Standard)